Bildungs- und Begegnungsstätte
Gästehaus Rosemarie Reichwein

Foto: rollstuhlgeeigneter Zugang zum Gästehaus

Das Gästehaus Rosemarie Reichwein liegt idyllisch in einem grünen Viertel Charlottenburgs in unmittelbarer Nähe zum Grunewald und zum Olympiastadion. Das Freibad am Olympiastadion ist zu Fuß oder mit dem Rollstuhl zu erreichen, ebenso die beliebten Ausflugsziele Teufelsberg, Teufelssee und Waldbühne. Das Internationale Messezentrum Berlin befindet sich in unmittelbarer Nähe, so dass die Unterkunft für Messebesucher besonders geeignet ist.

Foto: Umgebungsplan des Gästehauses Rosemarie Reichwein

Mit dem Bus M49 gelangen Sie in ca. 20 Minuten zum zentral gelegenen Zoologischen Garten. Das Gästehaus Rosemarie Reichwein steht Gruppen und Einzelpersonen, Menschen mit und ohne Behinderungen für Ferienaufenthalte, Kongress- und Tagungsbesuche etc. zur Verfügung. Zudem verfügt das Gästehaus Rosemarie Reichwein über zwei Tagungsräume, die für Veranstaltungen gemietet werden können.

Alle Informationen über das Gästehaus Rosemarie Reichwein finden Sie auch auf unserem Flyer. Gerne schicken wir Ihnen ein oder mehrere Exemplare zu. Außerdem finden Sie an dieser Stelle den Flyer zum Download.

Seitenanfang

Ansprechpartnerin:
Juliane Schnalke

Kranzallee 36
14055 Berlin-Charlottenburg
Tel.: 00 49 30 25 46 97 52
Fax. 00 49 30 25 46 97 53
E-Mail:

Foto: Das Signet Berlin-barrierefrei

Im Februar 2007 hat der Spastikerhilfe Berlin e.V. ein Gäste- und Seminarhaus eröffnet, das komplett barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet ist.
Der Landesbeauftragte für die Menschen mit Behinderung hat dies mit der Verleihung des Signets "Berlin barrierefrei" bestätigt. Näheres erfahren Sie, indem Sie auf das Signet klicken.

Detaillierte Informationen zur Zugänglichkeit des Gästehauses Rosemarie Reichwein finden Sie bei Mobidat, einem Angebot des Albatros e.V..

Der Bau des Gästehauses Rosemarie Reichwein wurde möglich dank Mitteln der DKLB-Stiftung und der Aktion Mensch.

      

Architekt: ahlborn-architekten